Skip to content

Zeitschriftendatenbank

Content

Search results

Refine results

Year of publication

Language

Country of publication

Media type

Frequency

Format

Digitisation

Result list

matches 1 - 1  of
Sorted by

Hamburger Volkszeitung : kommunistische Tageszeitung für Hamburg und Umgebung

Hamburg : Auer 1.1918,7.Nov.; 1.1918,1(8.Nov.) - 1933,28.Febr.; 1933,März - 1935[?]; 15=29.1946,3.Apr. - 1962[?]

ZDB-ID

126324-9  

Title

Hamburger Volkszeitung : kommunistische Tageszeitung für Hamburg und Umgebung

Published

Hamburg : Auer

Hamburg : Dittmann [anfangs]

Mikrofilm-Ausg.: Hamburg : Staats- und Universitätsbibliothek Carl von Ossietzky, 1991. - Mikrofilm-Ausg.: Berlin : SAPMO-BArch. - Mikrofiche-Ausg.: Hamburg : Staatsarchiv, 1972. - Mikrofilm-Ausg: Dortmund : Mikrofilmarchiv d. Deutschsprach. Pr.

Publication history

1.1918,7.Nov.; 1.1918,1(8.Nov.) - 1933,28.Febr.; 1933,März - 1935[?]; 15=29.1946,3.Apr. - 1962[?]

Notes

Hauptsacht. 1918,7.Nov.(Sonderausg.)-33(14.Dez.): Die rote Fahne

Hauptsacht. ab 1961,Dez. teils: HVZ-Mitteilungen

Hauptsacht. teils: HVZ-Nachrichten

Zusatz früher: Organ der Unabhängigen Sozialdemokratischen Partei

Tarnt. teils: Wir sind nicht zu verbieten

Tarnt. teils: Sie wollen den Hunger verbreiten

Tarnt. teils: Heraus auf die Straße

Tarnt. teils: SPD-Mörderdank an die SA

Tarnt. teils: Drohende Finanzkatastrophe

Zusatz 1918,7.Nov.: Sonderausg.

Zusatz bis 1.1918,21(30.Nov.): amtliches Organ des Hamburger Arbeiter- und Soldatenrates

Zusatz ab 1956: HVZ

1.1918,7 als Sonderausg. bez.; 5.1922,24.Aug.-4.Sept., 7.1924,8.Apr. u.7.Mai, 8.1925,7-10.März, 10.1927,26.Aug.-4.Sept., 11.1928,25.Okt.-4.Nov., 12.1929,17.-21.Mai u.9-22.Nov., 13.1930,5.-31.Dez., 14.1931,4.Febr.-Apr.u.30.Sept.-20.Okt., 15.1932,27/28.Juni, 27.-30.Juli u.11.-26.Aug., 16.1933,13.-26.Febr. u. ab 1933,28.Febr. Ersch. verboten; später ohne Doppelzählung. - Periodizität: 6x wöchentl.; 1946 - 1947: 2x wöchentl.; 1933,März - 1935: unregelmäßig. - Aufl. ab 1933,März: 1.000

Beteil. Körp. bis 1921: USPD; beteil. Körp. 1922 - 1935: Bezirksleitung der KPD Wasserkante, Abschnittsleitung Nord; beteil. Körp. ab 1956: KPD; später: KPD Hamburg; später: KPD-Landesleitung Hamburg; verantw. Red.: Paul Frölich

Während der Ersch.-Verbote 5.1922 - 16.1933 teils, ab 1933,März illegal verbreitet, mit eigener Jg.-Zählung ersch.; darin 1934: Unser Notprogramm; im Mai 1935: An die Bezirksleitung der SPD. während des Verbots 1950,3.Aug.-9.Nov. mit mehreren Ersatzorganen; ab 1956,Sept. illegal verbreitet; ungezählte Beil.: Der rote Jungfrontler; 1924,21.Jan. - 1925: Lenin-Gedenkblatt; Beil.

Bibliogr. Nachweis: Eberlein, 1969

Ab 1933,März als Hektogr. verbreitet; ab 1956,Sept. teils als Hektogr. verbreitet

Titelzusatz wechselt

Former/later titles

Hervorgeg. aus:  [Hamburger Echo / Abend-Ausgabe] 

Teils Lokalersatzorgan von:  [Die rote Fahne <Berlin>] 

Other editions

Nebenausg. 1952,2.Jan. - 1956,12.Aug.:  [Norddeutsches Echo <Kiel>] 

has supplements
Place(s) of distribution
Standard numbers

OCLC number: 1184815222

Subject indexing

DDC subject groups: 320 Political science 

Manifestation

Newspaper

Type of publication

Newspapers for the restricted public ; Regional newspapers

Language

German 

Media type

Print

Frequency

daily ; twice a week ; irregular, varia

IDN

010716483

Preservation and archiving

Will digitize; Date of action: 2020 ; Authorization:  DFG Projekt Digitalisierung historischer Zeitungen ; Action agent:  DE-18 ; Institution:  DE-18 

Place this title record on the watch list
export selected title record(s) or add to watch list